pic
Home right Startseite / News right News-Übersicht

Fliegen? LERNEN!
Quali-Liga Runde 7 07.06.2011
Langes Wochenende, der Ligastress mit Hoch und Tief
Das lange Wochenende stand vor der Tür, doch freuen konnten wir uns nicht, denn das Wetter hatte vor uns einen Strich durch die Liga-Rechnung machen.
Der Samstagmorgen sagte mit 8/8 Bewölkung „Guten Morgen“ und raubte jedem unserer Piloten die Motivation. Die dicke Wolkendecke löste sich leider nur sehr langsam und wollte erst nachmittags verschwinden. Nur Gerd Lohner (38,30 pts) wollte vom Klippeneck aus einen Wertungsflug wagen, um wenigstens der Nullrunde vorzubeugen.
Da die Führung auf dem Spiel stand, hieß es von nun an, fliegen, fliegen, fliegen!!
Der Sonntag begann mit blauem Himmel und leichter Cirrusbewölkung, das hob unsere Stimmung immerhin etwas. Die vorhergesagten Gewitter standen jedoch schon ab 11 Uhr über Schwarzwald und Alb. Wir entschieden uns die Alb hochzufliegen, sodass 4 Piloten von Hilzingen und 1 vom Klippeneck aus versuchten einen möglichst schnellen Schnitt zu fliegen. Angespornt durch die verlorene Führung, flog unser Gespann, Kurt Renner (110,53 pts.) und Martin Wirsch(106,37 pts), wieder schneller als die Polizei erlaubt. Um den Rundensieg abzurunden, gab Dieter Zimmermann (102,71 pts) seiner ASW20 die Sporen.
Somit war das Wochenende gerettet und wir konnten den 3. Rundensieg in dieser Saison einfliegen, um somit unsere Führung weiter auszubauen.

Hier die Tabelle Tabelle

und die Rundenwertung Rundenwertung


Info: Die ersten 7 Plätze der Quali-Liga steigen in die 2. Segelflug Bundesliga auf. Jedes Wochenende ist eine Runde. Gewertet werden jeweils die 3 schnellsten dem OLC gemeldeten Flüge an einem Wochenende. Zurzeit nehmen 439 Vereine an der Quali- Liga in Deutschland teil.
E-Mail:
Password:
© 2009 - 2019. SFG-Singen-Hilzingen. Alle Rechte Vorbehalten.