pic
Home right Ausbildung right Startwindenfahrer/In

Fliegen? LERNEN!Fliegen - im Verein am schönsten!BWLV Informationsvideo zur Ausbildung Segelflugamazon smile
Ausbildung zum Startwindenfahrer (m/w/d)


Mit unserer Winde wickeln wir 99% unserer Segelflugstarts in Hilzingen leise, umweltfreundlich und sicher ab. Sie ist unverzichtbarer Bestandteil der Segelfliegerei bei uns am Flugplatz.

Begleitend zum Erwerb der Pilotenlizenz nimmt man als Mitglied daher an der standardisierten Ausbildung zum Startwindenfahrer (m/w/d) teil.
Als WindenschülerIn lernt man die Bedienung der Winde und das sichere Schleppen von Segelflugzeugen an der Winde unter Anleitung von erfahrenen Windenfahrern. An mehreren Schulungstagen lernt man auch verschiende Wettersituationen und deren Einfluss auf den Flugzeugschlepp kennen.

Ein Theoriekurs vermittelt das technische Hintergrundwissen.

Eine kleine Vereinsinterne Prüfung schließt die Ausbildung dann ab. Danach bekommt man (allerdings frühestens bei Vollendung des 16. Lebensjahres) einen unbefristeten Windenfahrerschein ausgestellt und darf dann alleinverantwortlich die Winde bedienen.

Die Windendienste sind, wie die Flugleiterdienste auch, ein unentbehrlicher Bestandteil unserer kostengünstigen Fliegerei im Verein. Jedes aktive Mitglied leistet daher einige tageweise Windendienste in der Segelflugsaison. Windenfahren ist eine verantwortungsvolle aber auch eine befriedigende Tätigkeit im Verein.


Die ASK21 wird von unserer Winde geschleppt
E-Mail:
Password:
webcam_1
webcam_2
© 2009 - 2021. SFG-Singen-Hilzingen. Alle Rechte Vorbehalten.